Schliessen

Ballenberg: Überraschend nah!


Ausgangslage

Im Freilichtmuseum Ballenberg sind über 100 Wohn- und Wirtschaftsbauten aus der ganzen Schweiz zu entdecken und zu bestaunen. Obwohl jährlich ca. 200'000 Besucherinnen und Besucher aus aller Welt ins Freilichtmuseum strömen, war die Besucherzahl aktuell rückläufig. Um das zu ändern, entwickelten wir eine Kampagne für das Jahresthema «Wir lassen die Sau raus!», die für frischen Wind sorgt und einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Herausforderung

Um in der Kommunikation mehr Emotionen zu transportieren, kreierten wir zur Lancierung des neuen Jahresthemas die Figur Nico. Der sympathische Lausbub in fotorealistischem Stil gezeichnet, animiert und informiert das Zielpublikum Familien in verschiedenen Posen und soll langfristig als Ballenberg-Botschafter eingesetzt werden. Die erfrischende und kinderfreundliche Kommunikation mit Nico und dem neu entwickelten Kampagnen-Claim «Voller Leben.» macht die Vielfalt und das Erlebnis «Ballenberg» einem breiten Publikum zugänglich und haucht dem Freilichtmuseum neues Leben ein.

Nico WOW
Plakat F4
Nico Skizze sw
Nico Illus
Nico Steller
Museumsplan 17
Museumsplan 18
Inserate